Sound, Fazit

„Das erste Ziel des Soundworkshops bestand darin, den TeilnehmerInnen die Grundlagen zum Thema Musikproduktion und Klangerzeugung in kompakter Form näher zu bringen, um in weiterer Folge individuelle musikalische Ideen umsetzen zu können. Als Audiomaterial wurden in Eigenregie erstellte Außenaufnahmen aus der Kirchdorfer Umgebung eingesetzt und so spielerisch ein Lokalbezug hergestellt. Die Resultate, die vom Musikstück zu Soundexperimenten reichten, spiegeln die unterschiedlichen Herangehensweisen der TeilnehmerInnen wider“

Workshopleiter Stephan Höllermann & Andreas Eidenberger

alle Nummern unter >>>Ergebnisse <<<

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: